Absegeln 2017 Und das Beste kam am Schluss...
Geschrieben von Martin Schormann   
Sonntag, 24 September 2017

Angetreten unter diesem Motto, wurden wir zum Saisonabschluss noch einmal verwöhnt.
Unser Absegeln und die Feierlichkeiten zum 10 Jährigen Bestehen unseres Jugend- und Vereinsheimes fielen gemeinsam auf Samstag den 23.09.17.

20 Seglerinnen und Segler gingen bei vermeintlichen schwachen Winden aus Ost-Nordost auf eine kürzere Bahn auf der Innenförde.
Aus purer Tradition wurde wieder im Känguru Verfahren gesegelt natürlich ohne Spinnaker oder ähnliches.

web_MG_9594.JPG

Am Ende waren dann viele Boote dicht beieinander und es wurde nochmal richtig spannend.
Zum 10 Jährigen Bestehen des Vereinsheims gab es eine Ansprache von unserem ersten Vorsitzenden Otto Lies und einen Vortrag mit Fotos von Bernd Jüttner.

web_DSC_0457.JPG

Gut gespiesen haben wir dann auch noch, der Partyservice Dessbesell servierte uns knuspriges Spanferkel. Als krönendes Highlight gab es dann zur Feier des Tages auch noch Freibier.

web_MG_9616.JPG

Da mag man sich ja nicht beschweren!
Mit diesem schönen Abschluss  beginnt  nun wieder die Regattafreie Zeit. Die  sich für den einen oder anderen auch mal recht lang anfühlen kann.

web_DSC_0502.JPG

Der Segelausschuss freut sich mit euch schon auf das nächste Jahr!

Elke, Carsten, Per und Martin  


Ergebnisliste
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 23 Dezember 2017 )