Segel-Verein Schwentinemünde e.V.

Samstag, 25 Januar 2020
Navigation
Home
Verein
Termine
Nachrichten
Jugendabteilung
Fotogalerie
Videogalerie
Kontakt
Links
Impressum
Besucher
Heute: 64
Gesamt: 185324
Home arrow Nachrichten arrow Regattaberichte arrow Absegeln 2009 ...
Absegeln 2009 ... PDF Drucken
Geschrieben von Carsten Büll   
Montag, 12 Oktober 2009
Absegeln 2009 der JA...

Die Jugendabteilung feierte am Sonntag danach ihre Absegelveranstaltung nach einer erfolgreichen Saison. Über die Saison wurde an 3 Tagen in der Woche mit den Opti's und den Jollen fleißig auf dem Wasser geübt und einige Jugendliche bereiteten sich damit und den über Winter erlernten theoretischen Grundlagen auf die Jüngstenschein-Prüfung vor, die an diesem Tage stattfand. Diese wurde von den Jugendlichen Jan Mika Kremer und Sascha Lews erfolgreich bestanden. Herzlichen Glückwunsch!!
Die Opti-Segler mussten sich einem Geschicklichkeitsspiel auf dem Wasser stellen. Hier ging es zum Camp 24/7 und zurück und wurde erfolgreich von Jan Mika Kremer absolviert.

absegeln09 013


Die Jollen starteten eine kleine Regatta vor unserer Schwentinmündung und wurde am schnellsten von Ayje Nürnberg und Anna absolviert.

absegeln09 003

absegeln09 011

Allen Preisträgern einen herzlichen Glückwunsch vom SVS.

Im Anschluss an einen schönen Segeltag wurde vor unserem Jugend- und Vereinsheim mit den Jugendlichen, den Eltern und den Traineren gegrillt.

Den vielen Trainern, Helfern und Paten für die Jugendboote über die gesamte Saison und den Organisatoren des Absegelns der JA sei an dieser Stelle noch einmal herzlichst gedankt.

Ein paar Impressionen findet Ihr in der Fotogalerie.


Absegeln der "Großen"...

Nach einer, wieder mal, viel zu kurzen Segelsaison, fand am Samstag den 26.09.2009 unsere Absegelveranstaltung mit der schon legendären Wettfahrt mit Känguru-Start statt. Schon vor dem Start herrscht hektisches Treiben im Hafen. Bis 12:30h soll gemeldet sei, für 13:00h ist dieSteuermannsbesprechung angekündigt und um 14:00h soll das vemeintlich langsamste Boot auf die Bahn.
Obwohl die Meterologen recht konstanten Wind um die 3 Bft. aus W-SW vorhergesagt hatten, Felix hatte da so seine Zweifel, ob der wohl so angesagte Wind auch durchhält, aber auch die glorreiche Idee, sollte das wirklich erste Boot nicht vor 16:00h nach dem ersten Dreieck an der K4 in Mönkeberg ankommen, wird diese Tonne nicht an Backbord für eine weitere Runde gelassen, sondern an Steuerbord und alle fahren zurück in die Schwentine.

IMG_1632

Glücklicherweise mussten wir nicht auf diese Regelung zurück greifen, obwohl ich schon bisschen in Frage stellen muss, ob ich Rasmus an dieser Stelle nochmal einen Schluck aus der Buddel anbieten werde. Bei der Kiel-Eckernförde Regatta hat er uns schon zu einem Notprogramm gezwungen und auch bei dieser Veranstaltung war er sehr launisch, hat Alle auf eine harte Probe des Durchhaltens gestellt und sogar mit Regen gedroht.

18 Boote stellten sich dieser Probe, nach dem Start am Vereinsheim konnte man hektische Ablegmanöver beobachten.

IMG_1726

16 Boote erreichten innerhalb des Zeitlimits wieder unsere Schwentine. Ein Boot gab das Rennen nach Überschreiten des Zeitlimits auf, ein weiteres hielt auch später noch durch und wurde, owohl schon 2 Stunden zu spät, gegen 20:00h von Felix abgetutet.
Aus diesem Grund gab es auch bei diesem Absegeln ein Novum, Siegerehrung und Standerniederholen im dunkeln.

Nachdem Linda und Tim schon beim Deutschland Cup der X-79 und unserer Kiel-Eckernförde Regatta tolle Erfolge in ihrer ersten Saison mit ihrem Ganoven erzielen konnten, haben sie bei dieser Veranstaltung nochmals zugeschlagen und, wenn auch nur mit einem Meter Vorsprung, die Martha von Felix sen. geschlagen und den riesigen Wantenspanner als Wanderpreis dieser Veranstaltung mit nach hause genommen.

Und so sehen dann glückliche Sieger aus.

IMG_1795
Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!!


Die vielen Bilder findet Ihr unter diesem Link.

Die Ergebnissliste gibt es hier.

 

Euer Carsten

Letzte Aktualisierung ( Montag, 09 November 2009 )
 
< zurück   weiter >
Nächste Termine
Sa. 25. Jan. 20 @19:00-21:00
Jahreshauptversammlung
Jugend- und Vereinsheim
Die Nutzung unseres Jugend- und Vereinsheims ist bitte mit unserer Vergnügungswartin Elke Becker abzustimmen.
Online Anmeldung