Segel-Verein Schwentinemünde e.V.

Samstag, 25 Januar 2020
Navigation
Home
Verein
Termine
Nachrichten
Jugendabteilung
Fotogalerie
Videogalerie
Kontakt
Links
Impressum
Besucher
Heute: 65
Gesamt: 185325
Home arrow Nachrichten arrow Regattaberichte arrow Kiel - Eckernförde 2009...
Kiel - Eckernförde 2009... PDF Drucken
Geschrieben von Carsten Büll   
Sonntag, 06 September 2009
auf Abwegen, aber nur in diesem Jahr, so hoffen wir!!

Tage vor der bevorstehenden Regatta Kiel - Eckernförde hatte uns schon die schlechte Entwicklung des Wetters beschäftigt.
Sollte uns das selbe Schicksal ereilen wie die Regatta Aerö Rund? Absage...? Die Prognosen standen jedenfalls nicht gut. Alternativen wurden diskutiert und ausgearbeitet, professionelle Vorhersagen von Meeno Schrader wurden eingeholt, auf der Website wurde über die Alternativen berichtet.

Am Samstag morgen, nach dem letzten Wetterbericht von Wetterwelt stand dann eine Entscheidung fest. Nach Eckernförde wäre es für viele vermutlich unzumutbar, eine Regatta um feste Seezeichen bis in die Stranderbucht ist zumutbar.

So ging es für 22 angetretende Crews, gemeldet hatten 36 Crews, pünktlich um 11:00h auf eine Bahn, die von Düsternbrook in die Strander Bucht führte und zweimal absolviert werden musste. Der Wind weht, wie angekündigt, aus westlichen Richtungen mit 6 Bft und kräftigen Schauerböen, die von den Crews viel körperlichen Einsatz verlangte.

IMG_0837

Auch auf dem Startschiff gab es kleine Probleme, die Flagge der Startboje hatte sich in einer Böe vertörnt und war von den Teilnehmern sehr schwer auszumachen. Da der Ankergrund vor dem Gemeinschaftskraftwerk nicht der beste ist, wurde die Startlinie bei jedem Start ein bischen länger, langsam drifteten wir Richtung Fischaufzug.

IMG_0879


Nach etwas mehr als 3,5h Stunden tauchte dann an der Tonne 3 vor Düsternbrook die erste Yacht mit Richtung Ziel in der Schwentine auf. Für die nächste gute Stunde wurde es für die Zielmannschaft dann auch nochmal feucht, da die kurzen, bissigen Wellen die Zielbrücke immer wieder überspülten. Froh waren wir, als alle gestarten Yacht wieder wohlbehalten und nur mit kleiner Schäden oder Blessuren wieder im Hafen waren.

IMG_0889


Die Getränke waren bereits aus Eckernförde wieder eingetroffen und so konnte dann gemütlich in und an unserem Jugend- und Vereinsheim gegrillt und gefeiert werden, bis wir dann gegen 20:00 h zur Preisverteilung kamen. Später wurde noch bei Musik von DJ Wulla bis in die Nachtstunden weiter gefeiert und ich denke, auch wenn wir Eckernförde und die Bootshalle ALLE vermisst haben, ist uns doch eine gelungene Alternative kurzfristig gelungen

IMG_1345

Die Ergebnisse findet Ihr unter folgendem Link.

Die Bilder findet ihr unter folgendem Link.
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 13 September 2009 )
 
< zurück   weiter >
Nächste Termine
Sa. 25. Jan. 20 @19:00-21:00
Jahreshauptversammlung
Jugend- und Vereinsheim
Die Nutzung unseres Jugend- und Vereinsheims ist bitte mit unserer Vergnügungswartin Elke Becker abzustimmen.
Online Anmeldung