Trainingstage

Trainingstage

Der Trainingsbetrieb startet nach den Osterferien 2021, soweit das gültige Corona-Regelwerk, Segeltraining zulässt. Informationen gibt es bei euren Trainern oder beim Jugendwart

Opti-Training (für Kinder von 7 - 13 Jahren)

Montags 17 - 19 Uhr:  Segel-AG (in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Wellingdorf)
Trainer: Steffen Frisch (Segel-AG), n.n

Donnerstags 17 - 19 Uhr: Opti - Anfänger und Fortgeschrittene
Trainer: Frank Marold, Annette Herzog, Arne Herzog

Hinweis: Die angegebenen Zeiten geben das eigentliche Training an. Auftakeln beginnt jeweils 15' vorher, Abtakeln schließt sich für ca. 30' an das Training an.

Im Winterhalbjahr findet im zweiwöchigen Turnus an den jeweiligen Trainingstagen von 17.00 - 18.00 Uhr Theorieeinweisung, Knotenkunde und Bootspflege statt. Die genauen Termine können dem Terminkalender  entnommen werden.

Jollen-Training (für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene)

Mittwochs 17 - 19 Uhr: Jollentraining Jugendliche und Segel-AG (in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Wellingdorf)
Trainer: Rollo Marquardt / Arne Herzog

Hinweis: Die angegebenen Zeiten geben das eigentliche Training an. Auftakeln beginnt jeweils 15' vorher, Abtakeln schließt sich für ca. 30' an das Training an.

 

Kielboot-Training X-79 "Sventana" (für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene)

Mittwochs 17 - 20 Uhr: Kielboot segeln, inkl. Teilnahme Mittwochs-Regatten

Trainer: Malte Brodersen
Hinweis: um vorherige Anmeldung unter 0174 6151755 wird gebeten.

 

Freies Training in Opti oder Jolle

ausgewählte Samstage in der Segelsaison: genaue Termine gibt es beim Jugendwart oder den Trainern

 

 

Wenn du Lust hast, dir das Training mal anzugucken, melde dich bei uns und dann kommst du einfach dazu.

Unter diesen "Nummern" kannst du uns erreichen:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Steffen Frisch 0431-3869323 und Thomas Jacobsen 0431-858889 

Jugend- und Vereinsheim

Die Nutzung unseres Jugend- und Vereinsheims ist bitte mit unserer Vergnügungswartin Elke Becker abzustimmen.